PolyArtStudio PolyArtStudio PolyArtStudio PolyArtStudio PolyArtStudio PolyArtStudio

25. März 2o12 - zum Schönbergjubiläum

Das RSO-Radiosymphonieorchester zu Gast im Studio PASS

Die neu gegründete "New Chamber Opera of Europe - Szene XX" hält in unserem Studio ihre allererste Probe ab. Einen Tag lang proben die Musiker des RSO unter der Leitung der beiden Gründer den Einstieg in die Inszenierung von Arnold Schönbergs "Pierrot Lunaire".
Dieses bahnbrechende und epochemachende Werk feiert 2o12 das Hundertjahrjubiläum seiner Uraufführung, die Proben sind der Beginn der Vorbereitungen für die szen. Aufführung im Oktober in Wien. In der innovativen Deutung des Werks wird die Titelpartie dabei erstmals statt von einer Frau von einem Mann gesungen.

Pierrot: Franz Leitner, Tenor
Musiker des RSO Wien
Musikal. Ltg.: Matthias Wurz
Regie & Ausstattung: Ches Themann
Techn. Leitung: Gero Zechner
Assistenz: Silke Ddrack


veröffentlicht am 05.02.2012